Anleitungen für die Umsetzung der Steueränderung in unseren Anwendungen

Im Rahmen des Corona-Konjunkturpakets hat der Gesetzgeber die Umsatzsteuersätze ab dem 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 geändert. Der volle Mehrwertsteuersatz wird von 19% auf 16%, der reduzierte Mehrwertsteuersatz wird von 7% auf 5% gesenkt.

Die nachfolgenden Links enthalten Anleitungen für die Einstellungen, die Sie in der jeweiligen Software vornehmen müssen.

Letzte Ergänzungen GeHandel:
- Hinweise zu Umsatzsteuerkonten bei FiBu-Übergabe und Anlage neuer Erlöskonten
- Wichtige Hinweise: Erstellen Kundenrückvergütungsrechnungen mit korrektem Steuersatz!